wissen.de
LEXIKON

Gurvitch

[gyrˈvitʃ]
Georges, französischer Soziologe, * 2. 11. 1894 Noworossijsk (Russland),  12. 12. 1965 Paris; lehrte in Bordeaux, Straßburg und Paris, 19401945 in New York. Mit seinem „dialektischen Hyperempirismus“ grenzte sich Gurvitch gegen die empirisch-positivistische Schule (É. Durkheim) ab; er erklärte die konstruierte wissenschaftliche Erfahrung als ebenso sozial vermittelt wie die alltägliche Erfahrung.
Total votes: 9
Total votes: 9