wissen.de
LEXIKON

Gggenheim

Kurt, schweizerischer Schriftsteller, * 14. 1. 1896 Oberengstringen bei Zürich,  5. 12. 1983 Zürich; Verfasser von psychologisch motivierten Romanen über das Züricher Stadtbürgertum, thematisierte in einfacher Sprache Auflehnung gegen Konventionen der bürgerlichen Welt; Werke: Generationenroman „Alles in Allem“ 4 Bände 19521955; „Der goldene Würfel“ 1967; „Nachher“ 1974; „Das Zusammenspiel“ 1977; Tagebücher.
Total votes: 10
Total votes: 10