wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Guatimozin

[
-ˈθin
]
Quauhtemotzin; Cuautémoc
der letzte Herrscher der Azteken 1520/21, * um 1500,  15. 2. 1524; Neffe und Schwiegersohn Motecuzomas und dessen Nachfolger; verteidigte die Hauptstadt Tenochtitlán (Ciudad de Mexico) bis zum 13. 8. 1521 gegen Cortez; wurde 1525 wegen einer angeblichen Verschwörung gehängt.
México: Tenochtitlán
Tenochtitlán
Darstellungen aus dem Codex Mendoza: Entstehungsgeschichte und Grundriß von Mexiko-Stadt. Diese Stadt Tenochtitlan war gleichzeitig umgürtet von dem Geviert des Sees Texcoco.
Total votes: 45