wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Guadiana

[
guaˈðjana
]
arabisch Wadi Ana, Fluss der Iberischen Halbinsel, 778 km, 68 000 km2 Einzugsgebiet. Der eigentliche Guadiana kommt aus dem Andalusischen Bergland und versickert in der Mancha; der Guadiana bajo entspringt aus Quelltöpfen der Mancha, bildet streckenweise die Grenze zwischen Spanien und Portugal und mündet in den Golf von Cádiz. Im Mittellauf bestehen 3 große Stauanlagen mit Kraftwerken.
Total votes: 10