wissen.de
LEXIKON

Gsvsky

Gsovsky, Tatjana
Tatjana Gsovsky
Tatjana, Tänzerin, Choreografin und Ballettdirektorin russischer Herkunft, * 18. 3. 1901 Moskau,  29. 9. 1993 Berlin; leitete 19451952 das Ballett der Deutschen Staatsoper und 19541966 das der Deutschen Oper. Sie gründete 1955 das Berliner Ballett, das ihre Choreografien auf weltweiten Tourneen zeigte. Als Pädagogin formte sie Solisten des deutschen Nachkriegsballetts.
Total votes: 11
Total votes: 11