wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Gründüngung

Aussaat und Unterbringung von Pflanzen in grünem Zustand, um den Boden mit Humus (Nährhumus) und Pflanzennährstoffen (besonders Stickstoff) anzureichern. Verwendung finden hierzu Stickstoff bindende Kleearten und Schmetterlingsblütler.
Total votes: 52