wissen.de
LEXIKON

Grünbaum

1
Fritz, österreichischer Regisseur, Schauspieler und Kabarettist, * 7. 4. 1880 Brünn/Mähren,  14. 1. 1941 Dachau; begann als Conférencier im Wiener Kabarett „Hölle“ und wurde 1907 von Rudolf Nelson an das Berliner Kabarett „Chat noir“ engagiert; nach dem Ersten Weltkrieg Auftritte im Wiener „Simplicissimus“, wo er ab 1922 mit Karl Farkas die Doppelconférence entwickelte. Nach 1938 erhielt Grünbaum Auftrittsverbot, wurde im Mai 1940 nach Dachau deportiert, wo er einen Selbstmordversuch unternahm und kurz darauf starb.
Total votes: 27
Total votes: 27