wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Großfußhühner

Megapodiidae
Buschhuhn
Buschhuhn
Junge Buschhühner wachsen schnell heran und bekommen mit 1-2 Monaten das Gefieder der erwachsenen Vögel. Sie werden erst mit neun Monaten geschlechtsreif. Dann bekommen nur die Hähne einen gelben Halsschmuck aus nackten Hautfalten.
Familie der Hühnervögel mit 10 Arten im australischen Gebiet; mit besonderem Brutverhalten: Die Eier werden in gärende Laubhaufen, faulende Baumstümpfe oder vulkanischen Sand gelegt, wo sie durch Gär-, Sonnen- oder vulkanische Wärme ausgebrütet werden.
Total votes: 46