wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Grauer Bund

Oberer Bund
am 14. 2. 1395 geschlossenes Landfriedensbündnis des Abtes von Disentis, zweier Adelsherren (Rhäzüns, Sax-Misox; 1399 auch Werdenberg-Sargans) u. der Gerichtsgemeinden im Vorderrheintal (Schweiz), am 16. 3. 1424 um das Hinterrheintal erweitert. Der Graue Bund gab dem späteren Graubünden den Namen.
Total votes: 27