wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Grameen Bank

[„Dorfbank“]
Kreditinstitut in Bangladesch, das mit über 2000 Zweigstellen und zusätzlichen Servicestellen die Dörfer Bangladeschs flächenmäßig vollständig erschließt, um insbesondere armen Frauen (Anteil: 97%) mit Kleinstkrediten (Mikrokrediten) ohne Absicherung eine selbständige Existenz zu ermöglichen; 1976 als Projekt, 1983 als Bank gegründet vom Wirtschaftswissenschaftler M. Yunus mit 2006 rund 7 Mio. Kreditnehmern; die Bank und ihr Gründer erhielten 2006 zu gleichen Teilen den Friedensnobelpreis.
Total votes: 28