wissen.de
You voted 3. Total votes: 33
LEXIKON

Grabendach

eine Dachform, bei der das Dach in mehrere Giebeldächer unterteilt ist, die durch einen Wandstreifen über der Fassade dem Blick verborgen bleiben; im 16. und 17. Jahrhundert besonders in Salzburg und im Innviertel.
You voted 3. Total votes: 33