wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Grab

die Anlage, die bei der Bestattung den Toten aufnimmt. Sie kann sich unter, auf oder über der Erde befinden. Gräber werden meist in Friedhöfen oder Nekropolen zusammengefasst. In nördlichen Ländern sind Hügel- bzw. Flachgräber in der Erde, im Altertum auch Megalith- und Bootsgräber verbreitet, im mediterranen Raum besonders Felsgräber. Ferner gibt es Schacht-, Steinkisten- und Ganggräber. Meist wird die Grabstelle durch einen künstlerisch gestalteten Gedenkstein oder durch Stelen gekennzeichnet bzw. durch ein Grabmal.
Total votes: 0