wissen.de
You voted 2. Total votes: 47
LEXIKON

Gottwald

Klement, tschechoslowakischer Politiker, * 23. 11. 1896 Dědice, Mähren,  14. 3. 1953 Prag; seit 1929 Generalsekretär der Kommunistischen Partei der ČSR; 1939 nach Moskau emigriert; nach seiner Rückkehr 1945 Parteivorsitzender und Stellvertretender Ministerpräsident, 19461948 Ministerpräsident, vollzog 1948 den Übergang zur Volksdemokratie; 19481953 Staatspräsident.
You voted 2. Total votes: 47