wissen.de
Total votes: 75
LEXIKON

Gtik

Gotik
Gotik
Amiens, Kathedrale
kunsthistorischer Stilbegriff für die Zeit ab etwa 1150/1250 bis zum 14./16. Jahrhundert. Im Gegensatz zur vorhergehenden (Romanik) und nachfolgenden (Renaissance) Stilepoche, orientierte sich die Gotik trotz mancher Übernahmen nicht an der Antike, sondern verwendete in Kunst und Architektur bevorzugt überlängte und ausgedünnte Formen. Den Stilbegriff prägte G. Vasari, der die Auffassung vertrat, dem antiken „Goldenen Zeitalter“ sei ein barbarisches, durch die Goten bestimmtes Mittelalter gefolgt. Noch im Klassizismus mit „geschmacklos“ und „überladen“ gleichgesetzt, wurde der Begriff erst im 18./19. Jahrhundert von dieser Negativbedeutung befreit.
Total votes: 75