wissen.de
LEXIKON

Gomłka

[gɔˈmuwka]
Władysław, polnischer Politiker, * 6. 2. 1905 Krosno,  1. 9. 1982 Warschau; trat 1927 der KP bei; bis 1939 wiederholt in Haft. Nach 1939 war Gomulka aktiv in der kommunistischen Widerstandsbewegung tätig; 1942 wurde er Erster Sekretär der (illegalen) Polnischen Arbeiterpartei (PPR) und Mitglied des ZK, 19431948 Generalsekretär der PPR; im Herbst 1948 auf Betreiben J. Stalins und B. Bieruts als „Nationalkommunist“ aller Ämter enthoben, 19511955 in Haft; im August 1956 im Zuge der Entstalinisierung rehabilitiert und seit Oktober 1956 Erster Sekretär der Vereinigten Polnischen Arbeiterpartei; musste nach Arbeiterunruhen im Dezember 1970 zurücktreten.
Total votes: 29
Total votes: 29