wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Gombrich

Sir (seit 1972) Ernst Hans Josef, britischer Kunsthistoriker österreichischer Herkunft, * 30. 3. 1909 Wien,  3. 11. 2001 London; lebte seit 1936 in Großbritannien; Direktor des Warburg-Instituts in London; Professor an Universitäten in Großbritannien und in den USA; Hauptvertreter der Warburg-Schule, einer kunsthistorischen Richtung, die soziologische und psychologische Aspekte in die Kunsttherorie einbezieht. Werke u. a: „Die Geschichte der Kunst“ 1950, deutsch 1950; „Kunst und Illusion“ 1959, deutsch 1960; „Symbolic Images“ 1972; „Art History and the Social Sciences“ 1975; „The Heritage of Apelles“ 1976 u. a.
Total votes: 38