wissen.de
LEXIKON

Goll

Claire, deutsch-französische Lyrikerin und Erzählerin, * 29. 10. 1891 Nürnberg,  30. 5. 1977 Paris; war ab 1920 verheiratet mit Yvan Goll, mit dem sie gemeinsame Gedichtwerke schrieb („Zehntausend Morgenröten“ 1951) und dessen Werke sie neu herausgab und z. T. übersetzte; auch Prosa: „Arsenik“ 1933, deutsch 1935; „Memoiren eines Spatzen des Jahrhunderts“ 1969, deutsch 1971.
Total votes: 17
Total votes: 17