wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Goldklausel

die Vereinbarung, eine Geldschuld unter Ausschluss der sonstigen gesetzlichen Zahlungsmittel in Goldmünzen (Goldmünz- oder Feingoldklausel) oder aber in gesetzlichen Zahlungsmitteln zu zahlen, die kursmäßig dem Schuldbetrag in Gold entsprechen (Goldwert-, Wertsicherungs- oder Kursgarantieklausel).
Total votes: 0