wissen.de
You voted 4. Total votes: 19
LEXIKON

Globke

Hans, deutscher Verwaltungsbeamter, * 10. 9. 1898 Aachen,  13. 2. 1973 Bonn; 19291945 Ministerialrat im Reichsinnenministerium, 1950 Ministerialdirektor und 19531963 Staatssekretär im Bundeskanzleramt unter Adenauer; nach 1945 wegen seiner Kommentierung der antisemitischen Nürnberger Gesetze von 1936 angegriffen.
You voted 4. Total votes: 19