wissen.de
LEXIKON

Glasunw

Glazunow; Glazunov
Alexander Konstantinowitsch, russischer Komponist und Dirigent, * 10. 8. 1865 St. Petersburg,  21. 3. 1936 Paris; Schüler von N. Rimskij-Korsakow. Seine Werke verbinden Elemente der national-russischen Schule mit westeuropäischen Einflüssen („russischer Brahms“); schrieb Ballette, Orchesterwerke (9 Sinfonien; Violinkonzert), Kammer- und Klaviermusik sowie Chorwerke und Lieder; vollendete die Oper „Fürst Igor“ und die dritte Sinfonie von A. Borodin.
Total votes: 34
Total votes: 34