wissen.de
LEXIKON

Gioltti

[
dʒo-
]
Giovanni, italienischer Politiker, * 27. 10. 1842 Mondovi,  17. 7. 1928 Cavour, Provinz Turin; der leitende Staatsmann Italiens vor dem 1. Weltkrieg, Ministerpräsident 18921914 (mehrfach) und 1920/21; trat als Freund des Dreibunds 1914 zurück. In seine Regierungszeit fielen die Erwerbung Libyens (1911) und des Dodekanes (1920), die Verstaatlichung der Eisenbahnen und die Einführung des allgemeinen Wahlrechts.
Total votes: 57
Total votes: 57