wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Giersch

Herbert, deutscher Volkswirtschaftler, * 11. 5. 1921 Reichenbach/Schlesien (polnisch Dzierżoniów),  22. 7. 2010 Saarbrücken; ab 1955 Professor in Saarbrücken, 19641970 Mitglied des Sachverständigenrats, 19691989 Professor in Kiel und Präsident des Instituts für Weltwirtschaft. Arbeitsgebiete waren die Außenwirtschafts-, Entwicklungs- und Wachstumspolitik. Hauptwerk: „Allgemeine Wirtschaftspolitik Grundlagen“ 1960; „Perspektiven der Weltwirtschaft“ 1986; „Marktwirtschaftliche Perspektiven für Europa“ 1994.
Total votes: 28