wissen.de
LEXIKON

Gervnus

Gervinus, Georg Gottfried
Georg Gottfried Gervinus
Georg Gottfried, deutscher Historiker und Literarhistoriker, * 20. 5. 1805 Darmstadt,  18. 3. 1871 Heidelberg; Professor in Heidelberg 1835 und 1844, in Göttingen 1836, wurde als einer der Göttinger Sieben entlassen; zeitweise Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung; 1853 Entzug der Lehrbefugnis nach der Veröffentlichung demokratischer Ideen. Gervinus stellte die Literatur im Zusammenhang mit der geschichtlich-politischen Entwicklung dar.
Total votes: 50
Total votes: 50