wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Gerssimow

Sergej Apollinarjewitsch, sowjetischer Filmregisseur und -schauspieler, * 21. 5. 1906 Kundrawij, Oblast Tscheljabinsk,  28. 11. 1985 Moskau; arbeitete zunächst als Schauspieler, bevor er ab 1930 Regie führte; Filme u. a.: „Die sieben Kühnen“ 1936; „Komsomolsk“ 1938; „Die junge Garde“ 1948; „Der stille Don“ 1958; „Der Journalist“ 1967; „Lew Tolstoj“ 1984 u. a.
Total votes: 14