wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Gnreservoir

[-voar]
unberührte Biotope mit Wildpflanzen und -tieren, deren genetische Vielfalt für die Züchtung von Nutzpflanzen und -tieren unentbehrlich ist. Durch die Methoden der modernen intensiven Pflanzenzüchtung und Landwirtschaft sowie die fortschreitenden Rodungen für den Siedlungsbau nimmt die so genannte Biodiversität ständig ab, weshalb immer weniger natürliche Lebensräume als Genreservoire zur Verfügung stehen.
Total votes: 27