wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Genmanalyse

die Ermittlung der Basensequenz des gesamten Genoms eines Organismus basierend auf der DNA-Sequenzanalyse. Weiter gehendes Ziel ist das detaillierte Verständnis der Funktionen der Sequenzen, insbesondere beim Menschen auch die Aufklärung von Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen der Erbinformation und den Eigenschaften bzw. den krankhaften Abweichungen. Hiervon erhofft man sich verbesserte und gegebenenfalls sogar völlig neuartige Therapieformen (Gentherapie). Anwendung findet die Genomanalyse in Form der Gendiagnostik zum Erkennen von Erbkrankheiten, oder in Form des genetischen Fingerabdrucks zum Nachweis von Verwandtschaftsbeziehungen oder zur Täterermittlung in der Kriminalistik. Human-Genom-Projekt.
Total votes: 40