wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Gnmais

transgener Mais
gentechnisch veränderter Mais, in den ein Bakteriengen eingeschleust wurde, das ihn ein Insektengift bilden lässt, wodurch er resistent gegen Schädlinge wird. Dadurch kann der Einsatz von Insektiziden eingespart werden. Kritiker befürchten jedoch, dass durch den großflächigen Anbau von Genmais die Insekten gegen das Gift resistent werden, so dass nicht nur der Genmais, sondern auch Insektizide mit diesem Wirkstoff unwirksam würden. In Deutschland ist der Anbau von Genmais derzeit verboten.
Total votes: 45