wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

gentische Beratung

individuelle Information und Erörterung des Risikos von Paaren mit Kinderwunsch oder Schwangeren und deren Partner, ein Kind mit einem genetisch bedingten Defekt (z. B. Missbildungen, Stoffwechselanomalie) zu gebären. Hierbei werden die familiären Krankengeschichten erhoben und ggf. biochemische und cytologische Untersuchungen sowie eine Pränataldiagnostik durchgeführt. Mögliche Ergebnisse einer genetischen Beratung sind Schwangerschaftsverhütung bzw. -abbruch oder eine frühe zielgerichtete Therapie des Kindes. Die Entscheidung über den zu gehenden Weg liegt allein bei den Rat Suchenden. Stellen für genetische Beratungen sind in der Regel den Universitätskliniken angegliedert.
Total votes: 65