wissen.de
You voted 5. Total votes: 48
LEXIKON

Gentik

[
die; griechisch
]
Erblehre; Vererbungslehre

Molekulargenetik

Die biochemische Struktur der Chromosomen wurde erst 1944 als Desoxyribonucleinsäure (DNS, englisch DNA, Nucleinsäuren) erkannt. Damit begann die Molekulargenetik, die die grundlegenden Phänomene der Vererbung auf der Ebene der Moleküle, nämlich der Erbsubstanz DNA, untersucht. Hierbei geht es um die Feinstrukturanalyse von Genen, die Untersuchung von Genregulationen, um Sequenzanalysen der DNA und Sequenzveränderungen durch Mutationen und anderes mehr.
  1. Einleitung
  2. Klassische Genetik
  3. Molekulargenetik
  4. angewandte Genetik
You voted 5. Total votes: 48