wissen.de
Total votes: 71
LEXIKON

Generlstände

französisch États généraux
in Frankreich seit 1302 die Versammlung der Abgeordneten der drei Stände (Adel, Geistlichkeit und Städte) aller Provinzen. Der „dritte Stand“ der Generalstände (tiers état) erklärte sich am 17. 6. 1789 zur Verfassunggebenden Nationalversammlung und leitete damit die Französische Revolution ein.
Total votes: 71