wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

General Electric Company Ltd.

[
ˈdʒɛnərəl iˈlɛktrik ˈkʌmpəni-
]
GE
Fairfield, Conn. (USA), größter Konzern der elektrotechnischen Industrie der Welt; gegründet 1892 durch Zusammenschluss der Edison General Electric Co. mit Thomson Houston Electric Co. und Thomson Houston International Electric Co. Die Produkt- und Servicepalette reicht von Medizintechnik und Flugzeugtriebwerken, Finanzdienstleistungen und Energieerzeugung bis hin zu Industrieautomation, technischen Kunststoffen, Lichttechnologie sowie Fernsehsendern und Haushaltsgeräten; Umsatz 2009: 156,8 Mrd. US-Dollar, 304 000 Beschäftigte; zahlreiche in- und ausländische Tochtergesellschaften.
Total votes: 0