wissen.de
You voted 4. Total votes: 12
LEXIKON

Gemeinkosten

in der Zuschlagskalkulation die Kosten, die den Kostenträgern (Erzeugnissen) oder anderen Bezugsgrößen (z. B. Kostenstellen oder Abrechnungsperioden) durch Schlüsselung indirekt zugerechnet werden. Gemeinkosten sind vor allem Gehälter, sozialer Aufwand, Hilfs- und Betriebsstoffe, Energiekosten, Abschreibungen, Zinsen, Mieten, Pachten, Gewerbe- und Grundsteuer.
You voted 4. Total votes: 12