wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Gelsenkrchen

Gelsenkirchen: Stadtwappen
Stadtwappen
kreisfreie nordrhein-westfälische Industriestadt im Ruhrgebiet, an der Emscher, 265 000 Einwohner; Fachhochschulen, Wissenschaftspark; Theater, Stadion „Veltins-Arena“; Wasserschlösser Horst und Berge (beide 16. Jahrhundert), Schauplatz der Bundesgartenschau 1997; chemische Industrie, Nahrungsmittel-, Metall- und Glasindustrie, Solarzellenfabrik, Ölraffinerie, Kohlekraftwerk; bis 2008 Steinkohlenbergbau (Bergwerk Lippe); Binnenhafen am Rhein-Herne-Kanal. 1928 aus den Städten Gelsenkirchen, Buer und Horst gebildet.
Total votes: 60