wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Geldautomat

bei vielen Kreditinstituten im In- und Ausland eingerichteter Automat, der gewöhnlich mit der Scheckkarte bedient werden kann und dem Privatkunden die Möglichkeit bietet, auch außerhalb der Schalterstunden Bargeld von seinem Girokonto abzuheben oder Überweisungen zu tätigen. Der Geldautomat ist Teil des Kundenselbstbedienungssystems im Kreditgewerbe; über das Eurocheque-System ist eine instituts- und länderübergreifende Nutzung gewährleistet; Homebanking.
Total votes: 47