wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Gegenvorstellung

im Verwaltungsverfahren ein formloser Rechtsbehelf (Gegensatz: Widerspruch) gegen eine behördliche Maßnahme, durch den deren Aufhebung oder Abänderung durch die erlassende Behörde (Gegensatz: Beschwerde) begehrt wird.
Total votes: 13