wissen.de
You voted 5. Total votes: 47
LEXIKON

Gay-Lussac

[gɛlyˈsak]
Gay-Lussac, Louis Joseph
Louis Joseph Gay-Lussac
Louis Joseph, französischer Physiker und Chemiker, * 6. 12. 1778 St.-Léonard, Limousin,  9. 5. 1850 Paris; bekannt durch das nach ihm benannte Gesetz, nach dem alle Gase sich bei konstantem Druck um 1/273 ihres Volumens ausdehnen, wenn sie um 1°C erwärmt werden, sowie durch das Gesetz, dass sich gasförmige Elemente in einfachen ganzzahligen Raumverhältnissen miteinander verbinden. Er untersuchte ferner die Temperaturabhängigkeit der Löslichkeit von Stoffen in Wasser.
You voted 5. Total votes: 47