wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Gascr

Pierre, eigentlich P. Fournier, französischer Schriftsteller, * 13. 3. 1916 Paris,  20. 2. 1997 Lons-le-Saunier, Département Jura; beschrieb eine Welt des Grauens in seinen Tierschilderungen („Die Tiere“ 1953, deutsch 1956) und in seinen in Konzentrationslagern spielenden Romanen und Erzählungen; „Le temps des morts“ 1953, deutsch „Garten der Toten“ 1954; „Les femmes“ 1955; „Der Flüchtling“ 1961; „Lombre de Robespierre“ 1979.
Total votes: 34