wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Glagos

Buschbabys; Galagidae

Galagidae

Verbreitung: tropisches Afrika
Lebensraum: überwiegend Wälder
Maße: Kopf-Rumpflänge je nach Art 1047 cm, Gewicht je nach Art 501800 g
Lebensweise: nachtaktiv; teilweise Bildung von Schlafgemeinschaften
Nahrung: Früchte, Baumsäfte, verschiedene Pflanzenteile, Insekten, kleine Wirbeltiere
Tragzeit: je nach Art 105135 Tage
Zahl der Jungen pro Geburt: meist 12
Höchstalter: ca. 13 Jahre
Zwerggalago
Zwerggalago
Galago
Galago
Galagos sind Nachttiere mit großen, lichtempfindlichen Augen. Die langen Finger tragen flache Hornnägel.
Familie der Halbaffen, die in sechs Arten Afrika südlich der Sahara bewohnt; maus- bis katzengroß, leben nachtaktiv in den Baumkronen der Regenwälder.
Total votes: 45