wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Fchskusu

Trichosurus vulpecula
Fuchskusu
Fuchskusu
Der Fuchskusu bewohnt, mit Ausnahme der Wüstengebiete, ganz Tasmanien und Australien und ist heute das häufigste Beuteltier dieses Kontinents. Da die Vermehrungsrate sehr hoch ist, sind diese anpassungsfähigen Beuteltiere mancherorts schon zur Plage geworden.
katzengroßer, nachtaktiver Kletterbeutler mit fuchsähnlichem Kopf, der in den Wäldern Australiens beheimatet ist und als Kulturfolger die Vororte und Parks der Städte erobert hat; ernährt sich von Blättern, Knospen und Früchten; klettert geschickt auf Bäume; wurde in Neuseeland eingebürgert und hat sich hier so vermehrt, dass er zum Forstschädling wurde und stark bejagt wird.
Total votes: 36