wissen.de
Total votes: 101
LEXIKON

Frühjahrsmüdigkeit

herabgesetzte Leistungsfähigkeit, Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Müdigkeit und wechselnde allgemeine Beschwerden zu Beginn der warmen Jahreszeit. Mögliche Ursachen sind einmal ein durch die Winterernährung bedingter Vitamin-C-Mangel, zum anderen häufig wechselnde Wetterverhältnisse sowie natürliche Umstellungsprozesse des Organismus. Viel Bewegung im Freien, ausreichend Schlaf, frisches Obst und Gemüse wirken der Frühjahrsmüdigkeit entgegen.
Total votes: 101