wissen.de
LEXIKON

Fritsch

Gerhard, österreichischer Schriftsteller, * 28. 3. 1924 Wien,  21. 3. 1969 Wien (Selbstmord); Verfasser schwermütiger Lyrik (u. a. „Der Geisterkrug“ 1958) mit sozialer Tendenz sowie gesellschaftskritischer Romane (u. a. „Fasching“ 1967) und Hörspiele.
Total votes: 46
Total votes: 46