wissen.de
Total votes: 100
LEXIKON

Friedrich Wilhelm II.

König von Preußen 17861797, * 25. 9. 1744 Berlin,  16. 11. 1797 Potsdam; Neffe von Friedrich dem Großen; Vater von Friedrich Wilhelm III.; regierte durch seine Premierminister; schloss als Gegner der Französischen Revolution 1790 die Konvention von Reichenbach mit Österreich, ohne dass dadurch die preußisch-österreichischen Gegensätze beseitigt wurden. Er beendete 1788 die friderizianische Aufklärung durch das Religions- und Zensuredikt, förderte aber Künste und Wissenschaften. Ungünstig für die Entwicklung des Staats wirkten sich seine Mätressenwirtschaft und seine spiritistisch-mystischen Neigungen (Rosenkreuzer) aus.
Total votes: 100