wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Fried

Alfred, österreichischer Schriftsteller und Pazifist, * 11. 11. 1864 Wien,  4. 5. 1921 Wien; führender Pazifist vor dem 1. Weltkrieg, gründete 1892 die „Deutsche Friedensgesellschaft“ und gab seit 1899 die Zeitschrift „Friedenswarte“ heraus. Friedensnobelpreis 1911 (zusammen mit T. M. C. Asser). Fried war sowohl ein Gegner der deutschen Politik des 1. Weltkriegs als auch später der der Siegermächte.
Total votes: 0