wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Freikolben-Gaserzeuger

triebwerklose Kolbenmaschine mit zwei frei schwingenden Kolben, die sich gegeneinander bewegen. Die Kolben arbeiten gleichzeitig als Motorkolben eines Zweitaktdieselmotors und als Verdichterkolben eines Kompressors. Das erzeugte Treibgas wird an eine Gasturbine abgegeben. Die Freikolben-Gasturbine dient zum Antrieb von Stromerzeugern, Kompressoren und Pumpen.
Total votes: 0