wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Freestyle

[
ˈfri:stail; englisch, „Freistil“
]
Freistilski
in den 1960er Jahren zuerst in den USA entwickelte akrobatische Skilaufdisziplin, die später auch in Europa ausgeübt wurde. Freestyle wird unterteilt in: Buckelpistenfahren (seit 1992 olympische Sportart), Kunstspringen (seit 1994 olympisch) und Ballett. Die beiden olympischen Disziplinen werden nach technischem Wert, Ausführung der Sprünge und Zeit gewertet.
Total votes: 37