wissen.de
You voted 3. Total votes: 26
LEXIKON

Flutwelle

starke, oft verheerende Frontwelle bei plötzlichen Wasserstandsschwankungen; nach Seebeben und untermeerischen Vulkanausbrüchen (Tsunami), Wirbelstürmen, Dammbrüchen und auch beim Übergang von Ebbe zu Flut.
You voted 3. Total votes: 26