wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Flusssäure

Fluorwasserstoffsäure
40-prozentige wässrige Lösung von Fluorwasserstoff (HF), der in der Natur in Form seiner Salze (Fluoride), insbesondere Flussspat (CaF2, Calciumfluorid), vorkommt. Flusssäure ist stark ätzend und giftig; die einzige Säure, die Glas angreift, muss daher in Flaschen aus Blei oder Kunststoff aufbewahrt werden.
Total votes: 0