wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Flugsimulator

als Bodenübungsgerät für Piloten nachgebildetes Flugzeugcockpit mit allen Steuerungseinrichtungen, Instrumenten und Navigationsgeräten, gekoppelt mit Computern zur Simulation von wirklichkeitsnahen Flugzuständen; ein Flugsimulator erlaubt die Ausführung ganzer Flugphasen mit den entsprechenden Instrumentenanzeigen und den simulierten Ergebnissen auf Reaktionen des Piloten. Eine einfache, mechanisch geregelte Ausführung des Flugsimulator ist der Link-Trainer. Seit den 1980er Jahren sind Flugsimulatoren auch als Computerspiele für PCs verfügbar.
Total votes: 16