wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Flucht in Ketten

  • Deutscher Titel: Flucht in Ketten
  • Original-Titel: THE DEFIANT ONES
  • Land: USA
  • Jahr: 1958
  • Regie: Stanley Kramer
  • Drehbuch: Nathan E. Douglas, Harold Jacob Smith
  • Kamera: Sam Leavitt
  • Schauspieler: Tony Curtis, Sidney Poitier, Theodore Bikel
  • Auszeichnungen: Oscars 1959 für Drehbuch, Kamera, Filmfestspiele Berlin 1958 für Hauptdarsteller (Sidney Poitier)
Mit seinem mitreißenden Film »Flucht in Ketten« legt Stanley Kramer ein engagiertes Plädoyer gegen den Rassismus vor.
Jackson (Tony Curtis) und Noah (Sidney Poitier) sind Gefangene in einem Arbeitslager. Beide behandeln sich misstrauisch, Jackson verachtet »den Nigger« wegen seiner Hautfarbe. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht, sie sind jedoch durch eine Kette aneinander gefesselt und jeder Versuch, sie loszuwerden, scheitert. Nur langsam überwinden sie ihre Vorbehalte; doch als sie sich schließlich befreien können, opfert jeder für den anderen seinen Fluchtweg, um den Freund nicht allein ins Verderben gehen zu lassen. Zuletzt warten sie gemeinsam auf das Suchkommando, das sie wieder ins Lager bringt. Wenn Kritiker Kramer auch verschiedentlich vorhalten, dass er seine Botschaft allzu schulmeisterlich vermittelt, so wird doch sein Engagement durchweg positiv beurteilt.
Total votes: 27