wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Flaminnus

Titus Quinctius, röm. Feldherr, * 228 v. Chr.,  174 v. Chr.; als Konsul des Jahres 198 v. Chr., danach als Prokonsul leitete er erfolgreich die röm. Operationen gegen Philipp V. im 2. Makedonischen Krieg (197 v. Chr. großer Sieg in der Schlacht von Kynoskephalai ) u. beendete diesen Krieg, der den totalen Rückzug Makedoniens aus Griechenland brachte. Höhepunkt von Flamininus' philhellen. Politik war die Verkündung der Freiheit für die Griechen bei den Isthmischen Spielen 196 v. Chr.
E. Badian, Titus Quinctius F. Cincinnati. 1970.
Total votes: 0